Glaubensbilder

Installation

2005 - 2007

Die Installation ist mit Orginaltexten von Votivbildern des Klosters Einsiedeln gemacht. Die integrierten Wachsbilder zeigen ein verschwommenes Frauenportrait. Die Bilder sind eingefasst in Bilderrahmen, die aus Brockenhäusern stammen. Ein paar wenige sind auf morschem Holz angebracht.

Votivbilder sind Danksagungen an die Heilige Maria, die durch die Fürbitte aus einer Notlage geholfen hat. Auf den Votivbildern ist in schriftlicher Form die Art der Notlage beschrieben und meistens noch bildlich dargestellt.

glaube

Installation Glaubensbilder H 2,5 m B 1,8 m T 30 cm Wachs- / Acrylbilder, diverse Rahmen, Text, Kerzen

Detailansichten

objekt

Glaubensbilder