Zigünerliäd

Choreografisches-Objekt 5/7

IN BEARBEITUNG

-Ein Gedicht über die Liebe-

"Äs Gedicht über d'Liäbi" wurde von Susanne Keller für das Choreografische Objekt 5/7 "Zigünerliäd" verfasst. Es ist ein mehrsprachiger Kanon (Schweizerdeutsch "Schwiizerdütsch", Italienisch, Englisch) der aus verschiedenen Teilen (Teil=Strophe) besteht.

Einbindung ins Werk: geschrieben

Geräuschkulissen im Werk: Oceandrum (Aufnahmen ab Lautsprecher im Zentrum des Werks installiert)

susanne keller

Atelieransicht, Beginn des Arbeitsprozesses

susanne keller

Ausschnitt aus dem mehrsprachigen Kanon "Äs Gedicht über d'Liäbi" welchen ich für "Zigünerliäd" geschrieben habe. "D'Körperreis" (Strophe 3) wurde inspiriert von Gaga Dance Kursen in Tel Aviv und Zürich. Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreografen Ohad Naharin.

susanne keller

"Zigeunerlied" Text/Gedicht von mir.

susanne keller

Atelieransicht, Arbeitsprozess

susanne keller

Atelieransicht, Arbeitsprozess